iOS 4.3 Download-Termin kurz vor der Veröffentlichung

download

iOS 4.2 ist erst gerade erschienen. Was die Gerüchte über ein weiteres Update von für das , das iPad und den iPod Touch angeht, wurden neulich erfüllt. Doch die Frage ist, wann der Download-Termin für die iOS 4.3 festgelegt wird. Geplant war es, die iOS 4.3 bereits mitte Dezember zum Herunterladen bereitzustellen. Wegen Verzögerungen wurde die Veröffentlichung für das neue Jahr festgelegt.
Die wichtigste Neuerung von iOS 4.3 soll es sein, Abo-Modelle in Zeitschriften-Apps zu ermöglichen, die Wochen, Monate oder gar Jahre umfassen. Bisher hatte der Kunde nur die Möglichkeit eine Ausgabe nach der anderen kaufen. Doch das wird bald sein Ende haben, doch wann genau das sein wird, weiß man noch nicht.
Die geplante iPad-Zeitung „The Daily“ scheint im Mittelpunkt zu stehen. Medienunternehmer Rupert Murdoch und Steve Jobs Mitgründer von Apple bereiten zusammen eine digitale Tageszeitung vor, die nur für das iPad und gegebenenfalls auch für andere passende Tablet-PCs wie zum Beispiel dem Samsung Galaxy Tab oder Archos Tablet produziert und ausgeliefert werden. Anfang 2011 soll die finale Version der Zeitungs-App abonnierbar sein. Zu Preisen von 99 Cent pro Woche oder für 4,25 Dollar als Monat-Abo. Die Zeitung soll an allen sieben Wochentagen erscheinen.
Es darf angenommen werden, dass die Abo-Funktion allerdings nicht die einzige Neuerung sein wird. Apple hat sich bislang zurückgehalten, was nähere Infos zum Betriebssystem-Update angeht. Daher bleibt aktuell nur abzuwarten, wann es mehr Neuigkeiten zum iOS 4.3 gibt. Es wird darüber diskutiert, warum so wenig Zeit zwischen den beiden Versionnummern 4.2 und 4.3 läge.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

kugelschreiber
Ein gewöhnlicher Kugelschreiber mit einem ungewöhnlichen Accescoire
shopi
Voraussetzungen für einen besucherfreundlichen Online Shop
bigbrother
Big Brother is watching you: videoüberwachung
windows_7_wallpaper
Update zum Beitrag Windows 7 in alle Editionen freischalten