Sperrgut – gut verpackt und weltweit transportiert

pack

Autoteile, Fahrräder, Matratzen und andere sperrige Artikel kann man nicht mit der Post aufgeben. Man muss sie als Sperrgut verschicken. Speditionen und Spezialversender bieten hierfür ihre Dienste an. Der Transport dauert zwischen einigen Tagen und zwei Wochen.

XXL-Paket oder sperrige Güter auf Palette?

Es macht einen großen Unterschied, ob man große Pakete versenden (dafür eignet sich sendeasy.de) oder Maschinen transportieren möchte. Für viele Produkte ist eine besondere Umverpackung nötig. Bei manchen Zustelldiensten kann man Pakete noch bis zu einem Gewicht von 32 kg und mit den höchsten Maßen 120 × 60 × 60 cm verschicken. Alles was schwerer ist, benötigt die Beförderung mittels Spedition. Speditionen verschicken sperrige Güter oft bis 90 Kilogramm und ganze Paletten bis 800 Kilogramm. Reifen können bis zu einem Durchmesser von 22 Zoll versendet werden. Auch Dachboxen und Hundeboxen sind sperrige Güter. Für den Transport per Spedition gibt es viele unterschiedliche Tarife zu Festpreisen. Es lohnt sich, Angebote einzuholen. Speditionen holen sperrige Güter nach Auftragserteilung ab und liefern es an die Zustelladresse.

Ein Preisvergleich von Speditionen lohnt sich

Sperrige Güter sollten zum Versenden bestimmte Maße nicht überschreiten. Wird nicht das Volumengewicht, sondern das Außenmaß berechnet, kann der Versand sogar günstiger erfolgen. Zum Versenden sollte die Ware immer gut verpackt sein. Empfindliche Artikel brauchen vor allem Kantenschutz. Sperrgut auf einer Palette, das eine Umverpackung aus Kunststofffolie hat, ist gut vor Beschädigungen geschützt. Wird die Ware hingegen unverpackt versendet, ist sie seitens der Spedition nur bei groben Schäden und gegen Verlust versichert. In jeder Stadt gibt es Speditionen mit unterschiedlichen Konditionen. Wer sperrige Güter zu verschicken hat, der sollte mehrere Unternehmen anfragen, die Lieferzeit dabei berücksichtigen und sich den geeigneten Anbieter heraussuchen.

Sicher und bequem zum Zielort transportieren

Mit Speditionen kann man sperrige Güter sicher und bequem transportieren. Sie bringen Waren nicht nur innerhalb von Deutschland, sondern in der ganzen Welt sicher ans Ziel. Man muss vorher nur die genauen Maße und das Gewicht der Sendung mitteilen. So kann man auch den Preis vorab kalkulieren.

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

technik
Die neuesten Entwicklungen der Technik
How To Find Full Pay Video Poker Machines
handy-spy
handy spionage: Ein Mittel zum Erfolg
Picking Straightforward Plans For phonesheriff