Die Kommunikation unserer Zeit : sms

sms

Wenn das Handy seinen Laut gibt, dass eine sms gerade eintrifft, dann freut sich der Besitzer meist und ist gespannt, wer geschrieben hat. Wenn dann aber mal wieder eine Spam sms ankommt, dann ärgert man sich genauso schnell wieder. Leider wird das immer häufiger zur Mode, dass nicht nur der Spam im Emailkasten für Aufregung sorgt, sondern auch das Handy per free sms mit Spam überhäuft wird. Der Mechanismus ist dabei ganze einfach, denn man muss nur irgendwann mal irgendwo seine Handynummer angegeben haben und schon wird gerne per sms Werbung gemacht.

Dasselbe Phänomen kann aber auch kostspielig werden, wenn man etwa bei einem Internetspiel teilnimmt und die erhaltene sms einen Betrag kostet, der einmalig abgebucht wird. Wenn man das Kleingedruckte überliest, kann es schnell soweit sein, dass nicht nur diese einmalige kostenpflichtige sms auf das handy ankommt, sondern regelmäßig eine solche sms eintrifft. Schon ist die Angelegenheit nicht nur nervig, sondern zudem noch teuer. Oftmals vergisst man auch, aus welchem Grund die kostenpflichtigen sms immer wieder eintreffen und kann sie daher auch nicht mehr aufhalten. Dann ist das ein langfristiger teurer Spaß.

Aber auch ohne dass man überhaupt eine Erlaubnis, oder etwas Ähnliches wie eine Erlaubnis erteilt, dass eine sms auf einem Handy eingeht, kann es passieren, dass über eine sms langfristige Folgen für das Handy und den Datenschutz entstehen. Denn auch Hacker machen von der Möglichkeit Gebrauch, per sms einen Virus zu verschicken, oder sich sogar fortwährend Zugriff auf das Handy zu sichern, was man dann als handy spionage bezeichnen könnte. Dann werden einem per sms ein Klingelton oder Frei-Minuten geschenkt, man freut sich als Benutzer, und ehe man sich versieht, hat man ein Programm installiert, was genau diesem Kriminellen den Zugriff auf das Handy gewährt. Dies kann dann schließlich genauso zu einem teuren Spaß werden, obwohl man womöglich nicht einmal mit sms belästigt wird, aber nur durch die Gewährung des Zugriffs, kann der Hacker schließlich seine Wünsche auf Kosten des Besitzers stillen.



2 Antworten zu “Die Kommunikation unserer Zeit : sms”

  1. […] ist ein verlockendes Angebot, über das Internet eine free sms zu verschicken, schließlich ist diese kostenlos. Gerade Jugendliche und Kinder sind schnell […]

  2. […] Spotme. Sicherheit, Überwachung und Elektronik Artikel Blog Elektronik Gadgets and more Springe zum Inhalt Home ← Der Weg zu mehr Sicherheit:funk kamera Die Kommunikation unserer Zeit : sms → […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

autotuning
Autotuning Messe am Bodensee
laser
Aknenarben lasern
chat
Smartphones: die Neuheiten des Sommers
Comparing Criteria Of appmia review